Freitag, 10. Januar 2014

Geld verdienen mit Bettelseiten

Was sind Bettelseiten?

Viele Seiten die auf virtuellen Währungen aufgebaut sind bieten dem User einen so genannten Bettellink. Dieser Link kann auf eigenen Webseiten eingebaut werden oder beworben werden. Für jeden Aufruf dieses Links wird der User entschädigt. Die Bettelseite selbst enthält meistens mehrere Werbeblöcke, Pop-ups und Layers. Dies ermöglicht dem Seitenbetreiber diese Bettelseiten zu finanzieren. Die Bettellinks sind meistens gleichzeitig auch noch Ref-Links. Für den User gibt es also gleich zwei Argumente um einen solchen Bettellink zu bewerben. Erstens verdient er jedesmal wenn jemand die Seite betrachtet und zweitens kann er sich eine Downline aufbauen dank dem Ref-Link. 

Wie verdient man mit Bettelseiten?

Die Rechnung um mit Bettelseiten zu verdienen ist relativ einfach:  man muss mit der Vergütung einfach mehr verdienen als das man für das Bewerben des Links ausgibt. Leider kann man nicht nur einfach die Differenz der beiden Beträge betrachten. Es werden nämlich nicht immer alle Seitenaufrufe vergütet. Wenn zum Beispiel die Reloadzeit des Bettellinks nicht abgelaufen ist oder wenn die IP-Adresse von der Person die den Link betrachtet nicht gültig ist, kriegt man keine Vergütung. Somit muss man eine gewisse Marge einrechnen und ein bisschen ausprobieren was am besten funktioniert.

Achtung Einschränkungen

Bevor man versucht mit einer Bettellseite ein Geschäft zu machen, sollte man abklären welche Einschränkungen gelten. Lesen Sie dazu die FAQ oder die AGB's der Seite. Es kann zum Beispiel verboten sein den Link in Besuchertauschsysteme einzubauen oder diesen in Iframes wiederzugeben. Des weiteren kann es geografische Restriktionen geben von wo der Link betrachtet werden kann. 

Eine eigene Bettelseite bauen

Manche Seitenbetreiber erlauben es ausdrücklich den Bettellink in einem Iframe zu zeigen. Mit ein bisschen HTML Kenntnissen kann man so mehrere Bettellinks in eine einzige Seite einbauen und so diese eigene Seite bewerben.

Wo kann man den Bettellink bewerben

Wenn Sie Ihren Bettellink bewerben möchten, gibt es unzählige Möglichkeiten. Sie können dies zum Beispiel über soziale Netzte versuchen. Vielleicht haben Sie ja eine eigene Webseite wo Sie den Link platzieren können. Für einige Bettelseiten ist es auch Möglich den Link in Besuchertauschsysteme zu integrieren. Am einfachsten ist es jedoch den Link in einem Werbenetzwerk zu bewerben. Dies ist nicht gratis dafür äusserst effizient. Hier ein paar Adressen von Werbenetzwerken die ich empfehlen kann:


Wo gibt es Bettellinks?

Es gibt eine grosse Anzahl Seiten die solche Bettellinks anbieten. Hier finden Sie eine Liste mit den besten Bettelseiten.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ihre Kommentare und Anregungen sind herzlich willkommen